Hintergrund

Lage

Die sonnenverwöhnte Nordseeinsel Texel ist die größte und westlichste Insel der Westfriesischen Inseln in der niederländischen Provinz Nordholland.


Sobald die Fähre nach Texel den Hafen von Den Helder verlassen hat, haben Sie das Gefühl den Alltag meilenweit hinter sich zu lassen. Genießen Sie die 20 minütige Überfahrt und entspannen Sie sich bei frischer Nordseeluft an Deck.


Auf Texel angekommen begeistert die Insel durch gemütliche Dörfer, weitläufige Naturstrände, viele Radwege, abwechslungsreiche Landschaft sowie durch ihre reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt.


Nördlich von De Koog befindet sich das Naturreservat De Slufter, das größte Naturschutzgebiet Texels. Ein ausgestrecktes Deichvorland mit einer offenen Verbindung zum Meer. Durch das eindringende Salzwasser wächst hier besonders viel Strandflieder, der in den Monaten Juli und August weitflächig violett leuchtet. Aber auch viele Vögel finden hier vor allem in den Zugzeiten ihre Ruhe.


Unser Ferienhaus liegt in dem Bungalowpark Slufterduin - nur einige Gehminuten von diesem einzigartigen Gebiet entfernt. Sie wohnen am Fuße der Dünen in einem von Grün umringten Park. Über sich schlängelnde Wege erreichen Sie unseren freistehenden Bungalow. Hier können Sie in aller Ruhe das Inselleben genießen.
Erleben Sie eine unvergessliche Zeit auf Texel!